Zelot

Author: Reza Aslan
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 9783644039117
Release Date: 2013-12-06
Genre: Biography & Autobiography

Das Christentum verehrt Jesus von Nazaret als sanften Hirten, dessen Reich nicht von dieser Welt sei. Aber entspricht dieses Bild der historischen Realität? Kann es den grausamen Kreuzestod plausibel erklären? Der amerikanische Religionswissenschaftler Reza Aslan meint: nein. Sein Buch, das in den USA für einen Skandal sorgte, versucht zu ergründen, wer Jesus war, bevor es das Christentum gab. Es ist das fesselnde, brillant erzählte Porträt eines Mannes voller Widersprüche, einer Epoche voll religiöser Inbrunst und blutiger Kämpfe und einer Weltreligion im Werden.

Die Zeloten

Author: Martin Hengel
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 3161507762
Release Date: 2011
Genre: Religion

English summary: This new edition of Martin Hengel's classic Die Zeloten (ET The Zealots, 1989) makes a seminal work in the field of Ancient Judaism available again, in German, fifty years after its first appearance. The new edition contains the original text with corrections. An additional appendix by Roland Deines, one of Professor Hengel's students, describes the impact this book has had on the study of the Jewish freedom movement in the first century AD that led to the outbreak of the first Jewish revolt against Rome, and how the scholarly debate has developed since its initial publication. Die Zeloten represents the origin of Hengel's lifelong interest in Jewish messianism and the study of the messianic claims of Jesus. German description: Die vorliegende Neuauflage von Martin Hengels epochemachender Untersuchung uber die Zeloten und die judische Freiheitsbewegung im ersten nachchristlichen Jahrhundert ist auch 50 Jahre nach ihrem Erscheinen fur die Forschung noch immer unentbehrlich. In ihr wurde zum ersten Mal im Detail das Profil der vierten judischen Partei neben den Pharisaern, Sadduzaern und Essenern historisch und theologisch beschrieben. Hengel argumentierte, dass die treibende Kraft hinter dem judischen Aufstand gegen Rom nicht in erster Linie soziale Unruhen waren, sondern theologische Motive aus den judischen heiligen Schriften, die von den Zeloten in ein konkretes theo-politisches Programm mit messianischen Anspruchen weiterentwickelt wurden. Wer immer sich mit der judischen Geschichte des Heiligen Landes im 1. Jahrhundert unserer Zeitrechnung beschaftigt, kommt an diesem Werk nicht vorbei. Neben seiner Bedeutung fur die judische Geschichte stellt dieses Buch zugleich den Auftakt fur Hengels lebenslange Beschaftigung mit den judischen Messiaserwartungen und seinen Studien zum historischen Jesus und der Entstehung der Christologie dar.Die deutsche Neuauflage von 1976 ist seit langerem vergriffen. Noch zu Lebzeiten Martin Hengels und in Absprache mit dem Autor hat sich der Verlag daher entschieden, eine behutsam bearbeitete Neuauflage herauszubringen. Roland Deines skizziert in einem Nachwort die Wirkungsgeschichte des Buches, die durch es ausgelosten Kontroversen sowie den aktuellen Stand der Erforschung des judischen Aufstandes gegen Rom.Mit der Aufnahme dieses Titels ist nun das gesamte Werk von Martin Hengel bei Mohr Siebeck erhaltlich.

A POLLON lacht

Author: Peter Fridolin Iten
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 9783842390751
Release Date: 2012-01-09
Genre: Poetry

'A-POLLON lacht. Interjektionen', dreht sich, wie 'A-POLLON ohne Lyra', um die – universale – Krisis der Techné Poietiké. Das Experimentieren mit der Sonett-Form wird konsequent fortgesetzt. Auch wird versucht, das 'Kapital' kategorial zulesen. 'Griechenland' als Herausforderung der Moderne ist omnipräsent —

Die Krippe und das Kreuz

Author: Rolf W. Michael
Publisher: Mondschein Corona - Verlag
ISBN:
Release Date:
Genre: Fiction

Die Geburt und der Bericht von Leiden und Tod des Jesus von Nazareth sind hier ausgekoppelt aus dem Brief-Roman „Das wahre Satyricon“ separat zu lesen. Obwohl die kanonischen und einige apokryphe Evangelien die Substanz bilden, an denen nichts verändert wurde, ist der Hintergrund der Geburt und vor allem die Leidensgeschichte unter Berücksichtigung von Fakten und Tatsachen dargestellt, die sich im Werk des Flavius Josephus finden, der in seinem Buch „Antiquates Judaicae“ (Jüdische Altertümer) die Zeit und die politischen Hintergründe der Tage, in denen Jesus lebte, sehr ausführlich beschrieben hat. Hier finden sich viele Details, die dem Leser der Evangelien und auch dem historisch interessierten Laien völlig fremd sind. Mit diesen historischen Hintergründen aber beginnen historische Figuren wie Pilatus, Kaiphas, Barabbas und Herodes Antipas genau so zu leben wie sie auf Jesus, die Gemeinschaft der Apostel und die Frauen der Gemeinschaft ein neues Licht werfen. Auch die aus den Evangelien bekannten Worte Jesu werden hier teilweise anders interpretiert und ergeben einen anderen Sinn. Allerdings wird die „Botschaft der Evangelien“ nie in Zweifel gezogen. Das Gleiche gilt für die Geschichte der „Mensch-Werdung“ in Bethlehem. Die Evangelien geben Raum für jede Menge Spekulationen und Deutungen Ereignissen und Dialogen. Es hat sich vielleicht im Stall von Bethlehem wie auch im Tempel von Jerusalem, vor dem Richterstuhl des Pontius Pilatus oder auf der Höhe des Golgothafelsens alles so abgespielt, wie es hier geschrieben steht – aber es hätte genau so gewesen sein können. Rolf W. Michael ist seit seiner Kindheit „Historiker aus Leidenschaft“ und seine historischen Texte sind immer bis in die kleinsten Details so recherchiert, dass sie nicht nur eine spannende und dramatische Handlung gewährleisten, sondern auch, dass hier versucht wird, die Vergangenheit lebendig werden zu lassen. Und hier ist es der Tag, den wir am 24. Dezember begehen und die Woche vom Palmsonntag bis zum Fest Christi Himmelfahrt ...

Die falschen Freunde

Author: Maria Teresa Hundertmark-Santos Martins
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 9783110965858
Release Date: 1995-01-01
Genre: Language Arts & Disciplines

In a new, user-friendly form this concise reference work compares and contrasts the most important words occurring in a similar or identical form in Portuguese and German but differing substantially in meaning. The temptation with such word pairs is to assume that they have the same meaning in the foreign language as they have in one's native tongue and hence to fall into the 'false friends' trap. This book is designed to help avoid such errors. The clear arrangement of the relevant headwords in both languages on one page facilitates use of the book and also provides a visual aid in memorising the semantic differences between the terms in question. An abundance of sentence examples serve to illustrate correct usage.

Geschichte der Ethik

Author: Jan Rohls
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 316146706X
Release Date: 1999
Genre: Philosophy

"Der Autor hat eine bemerkenswerte Fähigkeit, die Stoffmassen zu durchdringen und zu strukturieren, die Entwicklungslinien und jeweiligen Fragehorizonte herauszuarbeiten und Verknüpfungen herzustellen. Und er hat didaktisches Geschick. Das macht die Erarbeitung und Lektüre des Studienbuches zu einem intellektuellen und Lesevergnügen. ... Wer eine vorzügliche Übersichtsdarstellung sucht, der sollte zu J. Rohls' Ethikgeschichte greifen."

Kelsens Kritiker

Author: Axel-Johannes Korb
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 3161501179
Release Date: 2010-01-01
Genre: Law

English summary: Hans Kelsen (1881-1973), attained fame as the jurist of the 20th century. Due to his enormous productivity, his theory of law and of the state became enormously well-known. He became a critic on a global level, and although he was able to gather many followers in the Vienna School of Legal Theory, the prevailing attitude was one of skepticism. He not only had students who shared his opinions, but also a great many opponents. Axel-Johannes Korb examines the criticism of Kelsen. He explores the philosophical, methodological and political discussions which took place during the time between the publication of the Main Problems in the Theory of Public Law and the first edition of the Pure Theory of Law . The author focuses on well-known and less well-known contemporaries of Kelsen. At the end of the book, he provides an answer to the key question: What characterized Kelsen's critics? German description: Hans Kelsen (1881-1973) gilt als der Jurist des 20. Jahrhunderts. Seine ungeheure Produktivitat verhalf der Rechts- und Staatstheorie zu neuen Hohen. Er wurde zu einem Kritiker im globalen Massstab. Obgleich es ihm gelang, in der Wiener rechtstheoretischen Schule eine Anhangerschaft um sich zu sammeln, uberwog in der breiten Wahrnehmung doch die Skepsis. Neben der Schulerschaft sammelte sich eine Gegnerschaft.Axel-Johannes Korb untersucht die Kritik an Kelsen. Er beleuchtet die philosophischen, methodischen und politischen Diskussionen, zwischen dem Erscheinen der Hauptprobleme der Staatsrechtslehre und der ersten Auflage der Reinen Rechtslehre . Bekannte wie weniger bekannte Zeitgenossen Kelsens treten in den Blickpunkt des Interesses. Am Ende steht eine Antwort auf die entscheidende Frage: Was war das, ein Kritiker Kelsens?