Tainted Witness

Author: Leigh Gilmore
Publisher: Columbia University Press
ISBN: 9780231543446
Release Date: 2017-01-17
Genre: Social Science

In 1991, Anita Hill brought testimony and scandal into America’s living rooms during televised Senate confirmation hearings in which she detailed the sexual harassment she had suffered at the hands of Clarence Thomas. The male Senate Judiciary Committee refused to take Hill seriously, and the veracity of Hill’s claims were sullied in the mainstream media. Hill was defamed as “a little bit nutty and a little bit slutty,” and Thomas was confirmed. The tainting of Hill and her testimony are part of a larger social history in which women find themselves caught up in a system that refuses to believe what they say. The Anita Hill case shows how a tainted witness is not who someone is, but what someone can become. Tainted Witness elucidates how persistent and pernicious patterns of doubt attach to women who bring forward accounts of sexual and racial violence. Reactions to Anita Hill’s testimony as well as Rigoberta Menchú’s account of genocide in Guatemala, contemporary memoirs that chronicle experiences of gendered and racialized violence, and news stories like Nafissatou Diallo’s claim that Dominique Strauss-Kahn raped her, demonstrate the reflexive processes of judgment that discredit women’s complex accounts of harm, both in legal courts and courts of public opinion. The accelerated tempo of scandal is crucial to tainting women witnesses. The rush to judgment encourages framing testimonial conflicts in terms of who is telling the truth and who is lying, with the presumption that this is an adequate and meaningful testimonial test. Such a framing, however, prevents witnesses from providing adequate context for their testimony and especially elides histories of slavery and colonialism. Leigh Gilmore examines what happens when women’s testimony is discredited, but also traces the circulation of testimony beyond the frame of scandal and its capacity to bear witness anew.

Gender and the Politics of History

Author: Joan Wallach Scott
Publisher: Columbia University Press
ISBN: 9780231547611
Release Date: 2018-01-23
Genre: History

This landmark work from a renowned feminist historian is a foundational demonstration of the uses of gender as a conceptual tool for cultural and historical analysis. Joan Wallach Scott offers a trenchant critique of the compartmentalization of women’s history, arguing that political and social categories are always fundamentally shaped by gender and that questions of gender are essential to considerations of difference in history. Exploring topics ranging from language and class to the politics of work and family, Gender and the Politics of History is a vital contribution to feminist history and historical methodology that also speaks more broadly to the ongoing redefinition of gender in our political and cultural vocabularies. This anniversary edition of a classic text in feminist theory and history shows the evergreen relevance of Scott’s work to the humanities and social sciences. In a new preface, Scott reflects on the book’s legacy and implications for contemporary politics as well as what she has reconsidered as a result of her engagement with psychoanalytic theory. The book also includes a previously unpublished essay, “The Conundrum of Equality,” which takes up issues concerning affirmative action.

Die Schande von Missoula

Author: Jon Krakauer
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 9783492973359
Release Date: 2016-11-02
Genre: Language Arts & Disciplines

Die meisten Vergewaltiger kannten ihre Opfer vorher, wodurch die Strafverfolgung und die gerichtliche Suche nach der Wahrheit oft komplex und undurchsichtig ist und die vergewaltigten Frauen ein zweites Mal traumatisiert werden. In seinem neuen Buch beschäftigt sich Jon Krakauer mit Vergewaltigungsfällen in der amerikanischen Universitätsstadt Missoula. Minutiös und doch einfühlsam skizziert er die Ereignisse, die eine ganze Gesellschaft an der Frage nach Recht und Unrecht, Wahrheit und Lüge verzweifeln lassen, er spricht mit den Beschuldigten und den Opfern und schildert packend, wie schmerzhaft die Suche nach Gerechtigkeit und Sühne bei Gericht sein kann.

Kleine Aussichten

Author: Alice Munro
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 9783104033617
Release Date: 2015-11-26
Genre: Fiction

Der einzige Roman der Nobelpreisträgerin Alice Munro – ein frühes Meisterwerk! »In der Anlage autobiographisch, nicht aber in den Details«, so hat Alice Munro ihren Roman ›Kleine Aussichten‹ beschrieben: Die junge Del Jordan wächst auf der Fuchsfarm ihres Vaters in dem verschlafenen Provinznest Jubilee auf. Ihre Freundinnen interessieren sich fürs Heiraten, die Tanten sind mit Bodenschrubben, Backen, Bügeln und der Suche nach Gott beschäftigt. Als die Mutter ein Haus in der Stadt mietet, lernt Del eine neue Welt kennen: Die der Bücher, der ersten Liebe, der Suche nach einem eigenen Platz in der Welt. Das virtuose Porträt einer jungen Frau – und einmal mehr Weltliteratur.

The Reconciliation of Peoples

Author: Gregory Baum
Publisher: Wipf and Stock Publishers
ISBN: 9781606088005
Release Date: 2009-06-01
Genre: Religion

Modern ethnic tension and conflict, fueled by poverty and despair, have led to a worldwide escalation of hostility among peoples. From Bosnia to Rwanda to Sri Lanka there seems to be no end to the list of countries in conflictÑand the deep divisions along religious lines that become fuel for the fires. Ethnic conflict challenges peacemakers and, in particular, peacemakers in the churches. The Reconciliation of Peoples: Challenge to the Churches, this collection of fifteen original essays, reports on the efforts of church-based groups to foster reconciliation between former combatants in many different contexts. The opening essay by coeditor Harold Wells explores biblical perspectives on forgiveness, reconciliation, and grace. The essays on particular conflicts reflect upon actual efforts and achievements by Christian churches, organization, and individuals to bring about reconciliation among former enemies. These conflicts include peoples divided (the Irish, the Koreans, the Rwandans/Burundians), peoples persecuted internally by their own ruling elite (the Chileans, the Fijians), peoples tragically deprived of land and home (the Palestinians), and peoples torn apart by war (the Germans, the Poles, the peoples of the Balkans). Reconciliation in these contexts is the only way for two parties to rewrite their histories and enter upon a new path. The concluding essay by coeditor Gregory Baum reflects theologically on the meaning and demands of reconciliation, and on why it is at times so difficult for churches to take on the role of mediator.

Gott hilf dem Kind

Author: Toni Morrison
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 9783644000773
Release Date: 2017-04-22
Genre: Fiction

Keine andere Autorin hat über die Jahrzehnte hin den Rassenkonflikt in Amerika so konsequent und leidenschaftlich beschrieben wie die Literaturnobelpreisträgerin Toni Morrison. "Gott, hilf dem Kind" setzt den mit "Jazz" begonnenen Zyklus fort, in dem Morrison die Situation der Schwarzen in den USA beleuchtet. Ein weiterer großer Roman der im Kampf gegen Rassismus engagierten Autorin. Lula Ann ist ein so tiefschwarzes Baby, dass ihre Mutter Sweetness bei der Geburt fast zu Tode erschrickt und der Vater die junge Familie auf der Stelle verlässt, weil er nicht glauben kann, dass dieses Kind von ihm ist. Sweetness erzieht Lula Ann zu Gehorsam und Unterwürfigkeit, nur nicht auffallen, aus Angst vor rassistischen Angriffen. Doch die heranwachsende Tochter sträubt sich gegen die verordnete Angepasstheit. Sie ändert ihren Namen, in Bride, kleidet sich in provokant strahlendes Weiß, macht Karriere bei einer Kosmetikfirma, verliebt sich in einen geheimnisvollen Mann und befreit sich auf ihre Weise von der Vergangenheit. Zwei starke Frauen, zwei verschiedene Lebensentwürfe, in dem Versuch, sich zu schützen und gleichzeitig zu behaupten. Ein Roman, der zur Weltliteratur gehört.

Die Nachfolger der Exegeten

Author: Ludmila Hanisch
Publisher: Otto Harrassowitz Verlag
ISBN: 3447047585
Release Date: 2003
Genre: History

Zunachst aus theologischem Erkenntnisstreben heraus entwickelt, wird die deutschsprachige Orientforschung im Laufe des 19. Jahrhunderts Teil der neuzeitlichen Universitat. Das Buch zeigt, auf welche Weise die Disziplin auf der Folie sprach- und geisteswissenschaftlicher Pramissen, Methoden und Zielen an Kontur gewinnt.Die Blutezeit der Beschaftigung mit Vorderasien vor dem Ersten Weltkrieg erklart sich auf dem Hintergrund der kolonialen Ambitionen des Deutschen Kaiserreichs. Sie geht einher mit weiteren Differenzierungen, jedoch kaum mit Revisionen der Problemstellungen.Der Ruckzug in die Studierstube nach der ephemeren Kolonialperiode, die Einschrankungen wahrend der wirtschaftlichen Probleme in der Weimarer Republik, die Restriktionen wahrend des "Dritten Reichs" und die Anforderungen durch den Zweiten Weltkrieg werden mit Hilfe unveroffentlichter Materialen aus Archiven und Gelehrtennachlassen rekonstruiert und illustriert.Ein biographischer Anhang informiert uber die Personen, die den Vorderen Orient wahrend der ersten Halfte des 20. Jahrhunderts zu ihrem Spezialgebiet gemacht haben.

Will in der Welt

Author: Stephen Greenblatt
Publisher: Pantheon Verlag
ISBN: 9783641156145
Release Date: 2015-04-27
Genre: Biography & Autobiography

Shakespeare ist wohl der bekannteste Dramatiker aller Zeiten, doch über sein Leben wissen wir so gut wie nichts. Kein Brief blieb von ihm erhalten, wir kennen nur ein paar dürre Lebensdaten, vereinzelte Schriftsätze aus Prozessen, die er betrieb – und ein überaus nüchternes Testament, in dem er seiner Frau sein zweitbestes Bett vermacht. In seiner hochgelobten Biographie versucht Stephen Greenblatt mit detektivischem Scharfsinn, die Lücken dieser Lebensgeschichte zu füllen und hinter das Geheimnis zu kommen, wie aus einem talentierten Jungen aus einer englischen Kleinstadt der größte Dramatiker aller Zeiten werden konnte, kurz: wie Shakespeare zu Shakespeare wurde.