Screen und Interfacedesign

Author: Torsten Stapelkamp
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783540329503
Release Date: 2007-05-18
Genre: Computers

Ausführlich erläutert: Screen-, Interface-, Interaction- und Informationsdesign. Zusammenhänge und Grundlagen, die zur Entwicklung und Gestaltung von Produkten und Dienstleistungen bedeutsam sind. "Interaktivität" im Detail: mit zahlreichen praktischen Beispielen, realen Projekten, Zielgruppenanalyse und -ansprache. Wie Sie durch Usability-Testverfahren und Evaluierungsstrategien, Nutzerbedürfnisse ermitteln und Bedienqualität ermöglichen. Auf der beigefügten CD-ROM als PDF: Erläuterungsgrafiken, Listen der Tipps zum jeweiligen Kapitel, Beispiele für Flowcharts und Drehbücher, Skriptvorlagen zur Planung und Kommunikation, Normen u.v.a.m.

Der Styleguide

Author: Nina Garcia
Publisher: Mosaik Verlag
ISBN: 9783641153021
Release Date: 2015-04-27
Genre: Design

Mit seinem Äußeren sagt man etwas über sich selbst aus, man erzählt der Welt eine Geschichte. Wer wüsste das besser als Fashion-Ikone Nina Garcia. Mit ihrem ultimativen Führer in die Modewelt eröffnet sie jeder Frau die Möglichkeit, das eigene modische Ich zu finden. Sie zeigt, wie man · Geschmack entwickelt, · sich gegen Modesünden wappnet, · ein Outfit trägt und · sich in jeder Situation angemessen stylt. Zudem gibt sie Tipps zur Kombination von Farbe und Textur, inspiriert dazu, den ganz persönlichen Look zu kreieren, seine Garderobe spielerisch zu erweitern und mit Vorbildern zu experimentieren. Vor allem aber erinnert sie an die universelle Wahrheit, dass nur der innere Stil zeitlos gültig bleibt.

Interaktive Systeme

Author: Bernhard Preim
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783642452475
Release Date: 2015-04-02
Genre: Computers

Der erste Band vermittelte Grundlagenwissen zur Mensch-Computer-Interaktion. Dieses Buch baut darauf auf und widmet sich dem gesamten Entwicklungsprozess von User Interfaces und ausgewählten neueren Entwicklungen. In verständlicher und wissenschaftlich fundierter Weise beschreiben die Autoren, welche Phasen und Methoden das User Interface Engineering prägen. Zahlreiche Praxisbeispiele und Handlungsempfehlungen werden für alle Phasen diskutiert: von der Anforderungsanalyse über das Prototyping bis hin zur Evaluierung interaktiver Systeme. Immer mehr 3D-Inhalte sind verfügbar, und die Interaktion mit ihnen hat eigene Herausforderungen. Der Mittelteil des Buches ist daher 3D User Interfaces gewidmet. In profunder und kompakter Form werden wesentliche Aspekte behandelt, darunter 3D-Eingabe- und Ausgabegeräte, Kernaufgaben und spezielle 3D-Interaktionstechniken. Computer werden zunehmend in die reale Welt integriert, sind mobil und allgegenwärtig. Der letzte Buchteil widmet sich dafür geeigneten, natürlichen Formen der Interaktion. Nicht nur Multitouch als verbreitete Form wird systematisch diskutiert. Als erstes deutsches Fachbuch widmet sich dieses Buch auch gestischer Interaktion, Tangible User Interfaces und anderen Natural User Interfaces. Eine anschauliche Sprache, farbige Illustrationen und weiterführende Literaturhinweise machen es zu einem umfassenden Kompendium für eine breite Leserschaft.

GI 20 Jahrestagung I

Author: Andreas Reuter
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783642761188
Release Date: 2013-03-07
Genre: Computers

Hauptprogramm: Planung und Management; Gesellschaftliche Auswirkungen; Software-Entsorgung; Informatik als Werkzeug; Visualisierung; Simulation technischer Systeme; Parallele Rechner. Fachgespräche: Computergestützte Informations-, Planungs- und Steuerungssysteme im Unternehmen; Einsatz wissensbasierter Systeme im Dienstleistungsbereich; Informationssysteme in medizinischen Anwendungen - Wechselwirkung zwischen Anforderung und Systemleistung; Was erwarten Anwenderinnen von der Informatik?; Intelligente Lernsysteme; Software-Projekt-Management; Ohne Theorie keine Anwendungen; Mensch/ Maschine-Schnittstelle in der Computer Animation - deskriptive und generative Systeme. Die beiden Bände enthalten die Vorträge der 20. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik in Stuttgart. Die Tagung stand unter dem Motto "Informatik auf dem Weg zum Anwender" und beschäftigte sich demgemäß ausführlich mit der Umsetzung von Informatik-Methoden in unterschiedlichen Applikationsbereichen. Fachleute, betroffene Anwender und interessierte Nicht-Informatiker erhalten eine präzise Bestandsaufnahme dessen, was die Informatik derzeit leisten kann und wohin ihre weitere Entwicklung vermutlich führen wird.