Kein Lebenszeichen

Author: Harlan Coben
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 9783641084370
Release Date: 2012-03-19
Genre: Fiction

Als Junge gab es für Will Klein nur einen Helden: seinen älteren Bruder Ken. Als Ken verdächtigt wird, eine junge Frau vergewaltigt und ermordet zu haben, bricht für Will eine Welt zusammen. Ken flieht, taucht unter und wird schließlich für tot erklärt. Doch dann erfährt Will, dass Ken noch lebt. Gleichzeitig verschwindet Sheila, Wills Freundin, spurlos. Die Vergangenheit scheint sich auf alptraumhafte Weise zu wiederholen, und Will muss seinen Bruder um jeden Preis finden, da nur dieser die Wahrheit kennt ...

Schwarz Rot Gold

Author: Paul Webster
Publisher:
ISBN: 0521278848
Release Date: 1989
Genre: Foreign Language Study

This German course is for use in the two years leading up to GCSE and other first examination and its aim is to extend and develop the four language skills through a wide variety of stimulus material. The Teacher's edition contains a bank of worksheet masters.

Das Spiel der G tter 1

Author: Steven Erikson
Publisher: Blanvalet Taschenbuch Verlag
ISBN: 9783641089771
Release Date: 2012-05-31
Genre: Fiction

Das malazanische Imperium ist ein Moloch, der sich mit Hilfe seiner Magier und Soldaten unerbittlich ausbreitet. Jetzt soll die letzte freie Stadt fallen. Doch eine ominöse Macht verweigert den Truppen der Kaiserin den letzten Sieg: Über Darujhistan schwebt aus heiterem Himmel eine riesige Festung und versetzt alle Welt in helle Aufregung ...

Before We Fall Vollkommen verzaubert

Author: Courtney Cole
Publisher: Knaur eBook
ISBN: 9783426427170
Release Date: 2014-12-15
Genre: Fiction

Nach außen hin führt Dominic ein beneidenswertes Leben: Dem gefeierten Jungschauspieler liegt die Frauenwelt zu Füßen. Doch innerlich ist er gelähmt, tiefe Gefühle lässt er nicht zu. Das ändert sich, als er Jacey kennenlernt, deren Kraft ihn schwer beeindruckt. Aber auch sie hat Narben auf der Seele. Werden die beiden einander heilen können?

Theorie der ethischen Gef hle

Author: Adam Smith
Publisher: Meiner Verlag
ISBN: 9783787319367
Release Date: 2010-05
Genre: Philosophy

Mit seinem philosophischen Hauptwerk, der "Theorie der ethischen Gefühle", legte Adam Smith den Grundstein für die Ausbildung einer Moralphilosophie, die sich ausdrücklich auf die Ideen der Sympathie und der Solidargemeinschaft beruft. Die Gründung der Moral auf den Begriff des Mitgefühls oder der "Sympathie" steht im Zentrum des philosophischen Hauptwerks von Adam Smith (1723-1790), der 1759 publizierten Schrift "The Theory of Moral Sentiments". Methodisch orientiert an den Werken der englischen Empiristen Shaftesbury, Mandeville, Hutcheson und Hume, untersucht Smith die Moralsysteme der Vergangenheit, kritisiert die Bemühungen seiner Zeitgenossen um eine Grundlegung der Moralphilosophie und nimmt so zukünftige wichtige Ansätze auf dem Gebiet der Ethik vorweg; sein Werk ist ein Sammelplatz heterogenster, scheinbar konträrer Richtungen der Moralphilosophie. Es kombiniert unterschiedliche Theorien zu einem bemerkenswerten System des "sittlich Richtigen", das sich nicht an Kriterien wie dem der Nützlichkeit ausrichtet, sondern an der Konvention des ausgebildeten Mitgefühls. Der zentrale Begriff ist dabei "Sympathie", ergänzt durch die Einführung der Idee eines unparteiischen Zuschauers, in den sich laut Smith jeder einzelne immer dann versetzt, wenn er moralische Entscheidungen zu treffen hat: "Der impartial spectator läßt die Individuen überlegen, daß sie an der Stelle desjenigen stehen könnten, dem sie ihre Sympathie zuwenden. Daraus entsteht nach Smith ein Motiv, aktuell so zu handeln, wie man an dessen Stelle behandelt werden wollte" (B. Priddat). "The Theory of Moral Sentiments" wurde mehrfach überarbeitet und ergänzt; diese Ausgabe bietet den Text in der letzten Fassung nach der 6. Auflage von 1790 in der deutschen Übersetzung von W. Eckstein.

Erfolgreiche Projekte managen mit PRINCE2

Author: Office of Government Commerce
Publisher: The Stationery Office
ISBN: 0113312148
Release Date: 2009-12-04
Genre:

This book provides a universally applicable project management method - the principles, processes and techniques that enable individuals and organisations successfully to deliver their projects within time, cost and quality constraints. This new edition has been designed to place more emphasis on the principles that underpin successful project management and to provide clear guidance on how to apply these principles to the organisational context within which projects are operating.