Only Yesterday

Author: Frederick Lewis Allen
Publisher: Open Road Media
ISBN: 9781504011372
Release Date: 2015-05-26
Genre: History

A history of roaring prosperity—and economic cataclysm: “The one account of America in the 1920s against which all others must be measured” (The Washington Post). Beginning November 11, 1918, when President Woodrow Wilson declared the end of World War I in a letter to the American public, and continuing through his defeat, Prohibition, the Big Red Scare, the rise of women’s hemlines, and the stock market crash of 1929, Only Yesterday, published just two years after the crash, chronicles a decade like no other. Allen, who witnessed firsthand the events he describes, immerses you in the era of flappers, speakeasies, and early radio, making you feel like part of history as it unfolds. This bestselling, enduring account brings to life towering historical figures including J. Pierpont Morgan, Henry Ford, Sigmund Freud, Albert Einstein, Al Capone, Babe Ruth, and Jack Dempsey. Allen provides insightful, in-depth analyses of President Warren G. Harding’s oil scandal, the growth of the auto industry, the decline of the family farm, and the long bull market of the late twenties. Peppering his narrative with actual stock quotes and breaking financial news, Allen tracks the major economic trends of the decade and explores the underlying causes of the crash. From the trial of Nicola Sacco and Bartolomeo Vanzetti to the inventions, crazes, and revolutions of the day, this timeless work will continue to be savored for generations to come.

The Diviners Aller Anfang ist b se

Author: Libba Bray
Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
ISBN: 9783423425131
Release Date: 2014-09-23
Genre: Juvenile Fiction

Sie kennt deine dunkelsten Geheimnisse... New York, 1926: Wegen eines kleinen „Zwischenfalls“ wurde Evie O‘Neill aus ihrer langweiligen Kleinstadt ins aufregende New York verbannt. Dort genießt sie das wilde Partyleben, bis ein seltsamer Ritualmord die Stadt erschüttert – und Evie über ihren Onkel, den Direktor des Museums für Amerikanisches Volkstum, Aberglauben und Okkultes plötzlich mitten in den Mordermittlungen steckt. Schon bald weiß sie mehr als die Polizei. Denn Evie hat eine geheime Gabe, von der niemand wissen darf: Sie kann Gegenständen die intimsten Geheimnisse ihrer Besitzer entlocken. Doch sie hat keine Ahnung, mit welch entsetzlicher Bestie sie es zu tun bekommt ...

Fado Alexandrino

Author: António Lobo Antunes
Publisher: Luchterhand Literaturverlag
ISBN: 9783641111441
Release Date: 2013-11-14
Genre: Fiction

Zehn Jahre nach der Nelkenrevolution von 1974, die den Kolonialkriegen Portugals sowie dem Salazar-Regime ein Ende bereitete, treffen sich fünf Kriegsveteranen zu einem Abendessen mit anschließendem Besäufnis im Rotlichtbezirk Lissabons. Vier Männer, ein einfacher Soldat, ein Fernmeldeoffizier, ein Leutnant und ein Oberstleutnant, erzählen, der fünfte, ein Hauptmann, hört schweigend zu. Seine Schilderung jedoch führt uns durch diese Nacht, in der sich die Stimmen vermischen und überlagern und tief in die Zeiten vor, während und nach der Revolution eintauchen. Aus den Lebensgeschichten dieser unterschiedlichen Männer erwächst ein kritisches Bild der unmittelbaren, gewalttätigen Vergangenheit Portugals. Vom einfachen Soldaten aus dem Elendsviertel, der sich mit Geldgeschenken eines alternden Homosexuellen über Wasser hält, über den naiven Revolutionär, dem die Geheimpolizei die Ideale austreibt, bis zum verweichlichten Befehlshaber, dessen Leben nur aus Drückebergerei, Anpassung und Lügen besteht – Lobo Antunes läßt keinen ungeschoren. Mit geradezu wollüstiger, diabolischer Boshaftigkeit beschwört er die von Kriegstraumata, Sexual- und Minderwertigkeitskomplexen beherrschte Welt dieser Antihelden herauf, erzählt von ihren Wünschen und Sehnsüchten, aber auch von ihren Ängsten und Missetaten. Ein zutiefst menschliches Epos ist dieser, Lobo Antunes’ fünfter Roman, in dem sich Form und Inhalt auf genuine Weise entsprechen.

Sommer 1927

Author: Bill Bryson
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 9783641120191
Release Date: 2014-10-13
Genre: History

1927. Ein Sommer der ein ganzes Jahrhundert prägte Es ist die Geschichte eines Sommers, und doch ist es so viel mehr. Das Jahr 1927 ist für Amerika entscheidend auf dem Weg zur Weltmacht. Es sind die goldenen Zwanziger: der Aktienmarkt boomt, das Fernsehen wird erfunden, die Filme sind nicht mehr stumm, und verrückte Pläne entstehen, wie der, vier Köpfe in den völlig unzugänglichen Mount Rushmore zu meißeln. Es ist die Zeit, in der ein junger Flieger namens Charles Lindbergh Ruhm und Ehre erlangt, aber auch die des Al Capone und des größten Schulmassakers aller Zeiten. Und in diesen Monaten werden durch fatale Entscheidungen die Weichen für die bevorstehende Weltwirtschaftskrise gestellt. Bill Bryson erzählt davon so spannend, als sei es eine unglaubliche Abenteuergeschichte, voller erstaunlicher geschichtlicher Momente aus der Zeit, als Amerika erwachsen wurde ...

Facts and Fantasies

Author: D. Fatma Türe
Publisher: Cambridge Scholars Publishing
ISBN: 9781443878791
Release Date: 2015-03-01
Genre: Social Science

The question of women and their rights was a prominent and ongoing topic of debate in the popular press of Turkey in the 1920s. This work presents an insightful analysis of those debates and follows its traces in obscene literature of the period, as a marginal, but influential branch of popular literature. Popular literature of the time carefully scrutinizes urban Istanbul women in particular, from their biological responsibilities to their behavior in the public arena, down to their clothes and their relations with the opposite sex. It was believed that it was urban women above all who threatened the contemporary social order. Bearing in mind that the traditional faith-based, patriarchal Ottoman social system began to disintegrate after the First World War, and was increasingly replaced by a nationalist and modern, but still patriarchal, structure, this book shows that the popular press sought to integrate women as individuals into the new social structure and define them according to common social perceptions. Women who defied society’s definition of the ideal woman were often depicted as heroines in popular obscene stories. While these stories offered a social fantasy in which society’s concerns and paranoia about women turned into reality, from another perspective, they also reflected the ongoing social disintegration after years of secrecy and seclusion, and the excitement and awkwardness felt both by men and women as a result of coexisting in the same environment.

Boombustology

Author: Vikram Mansharamani
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 1118028570
Release Date: 2011-02-08
Genre: Business & Economics

A multi-disciplinary framework through which to spot financial bubbles before they burst. Based on a popular undergraduate seminar, entitled Financial Booms & Busts, taught by the author at Yale University, Boombustology presents a multi-disciplinary framework for identifying unsustainable booms and forthcoming busts. The magnitude of our recent financial crisis mandates a firm understanding of this phenomenon before the next crisis occurs. Boombustology provides an in-depth look at several major booms and busts and offers a solid framework for thinking about future occurrences. Examines why booms and busts are not random and can therefore be identified Focuses upon various theoretical and disciplinary lenses useful in the study of booms and busts Contains a framework for thinking about and identifying forthcoming financial bubbles including several tell-tale indicators of a forthcoming bust. Illustrates the framework in action by evaluating China as a potential bubble in the making. If you want to make better decisions in today’s turbulent investment environment, understanding the dynamics of booms and busts is the best place the start. Boombustology can help you achieve this elusive goal. Vikram Mansharamani is a Lecturer at Yale University and a global equity investor.

The Cold War in Asia

Author: Yangwen Zheng
Publisher: BRILL
ISBN: 9789004175372
Release Date: 2010
Genre: History

The Cold War stayed cold in Europe but it was hot in Asia. Its legacy lives on in the region. In none of the three dominant historiographical paradigms: orthodox, revisionist and post-revisionist, does Asia, or the rest of the Third World, figure with much significance. What happens to these narratives if we put them to the test in Asia? This volume argues that attention to what has been conventionally considered the periphery is essential to a full understanding of the global Cold War. Foregrounding Asia necessarily leads to a re-assessment of the dominant narratives. This volume also argues for a shift in focus from diplomacy and high politics alone towards research into the culture of the Cold War era and its public diplomacy. "As a whole, the essays contribute to enriching our understanding of what was really happening in an era that is too often understood in the catch-all framework of the Cold War." - Akira Iriye, "Harvard University"

Amerikas gro e Ern chterung

Author: Thomas Welskopp
Publisher: Verlag Ferdinand Schöningh
ISBN: 9783657770267
Release Date: 2011-12-01
Genre: History

Seit 1920 war ein nationales Alkoholverbot Bestandteil der amerikanischen Verfassung. Wie konnte es dazu kommen? Wie veränderte die Prohibition die amerikanische Gesellschaft? Welche Gründe führten zu ihrer Abschaffung im Jahre 1933? Thomas Welskopp legt eine Gesamtgeschichte und zugleich umfassende Gesellschaftsgeschichte der Vereinigten Staaten in der Zeit des nationalen Alkoholverbots vor. Ebenso anschaulich wie spannend erzählt der Autor, welch dramatischen Einfluss die Prohibitionsfrage und ihre Behandlung auf fast alle gesellschaftlichen Bereiche der USA ausübte. Wie entwickelten sich das Verfassungsrecht, die illegale - aber auch die legale - Alkoholwirtschaft, die Kultur des Trinkens und die Beziehungen zwischen den Geschlechtern, die Organisierte Kriminalität, die religiösen Milieus, die staatlichen Institutionen, die massenmediale Landschaft und schließlich die politische Kultur mitsamt dem amerikanischen Parteiensystem in den Jahren zwischen der Durchsetzung (1919) und der Abschaffung (1933) der National Prohibition?

Understanding The Great Gatsby

Author: Dalton Gross
Publisher: Greenwood Publishing Group
ISBN: 0313300976
Release Date: 1998
Genre: Literary Criticism

The only companion to The Great Gatsby to provide a rich collection of primary documents that illuminates its historical, social and cultural context.

Der Z ndholzk nig

Author: Frank Partnoy
Publisher: FinanzBuch Verlag
ISBN: 9783862484430
Release Date: 2013-03-08
Genre: Biography & Autobiography

Ivar Kreuger (1880 – 1932) war die zentrale Figur des europäischen Zündwarenmonopols, ein genialer Geschäftsmann seiner Zeit. Faszinierend ist in erster Linie sein Erfindungsreichtum, mit dem er komplexe Finanzinstrumente entwickelte, um seine Transaktionen undurchsichtig zu machen. Nach seinem Selbstmord und dem Zusammenbruch seines Imperiums kamen immer mehr betrügerische Einzelheiten ans Licht. Sie führten schließlich zu den Wertpapiergesetzen von 1933 und 1934 in den USA, die u. a. Finanzderivate streng regulierten. Frank Partnoy hat diesen spannenden Stoff akribisch recherchiert und großartig nach-erzählt. Sein Buch zeichnet ein genaues Bild der schillernden Figur Ivar Kreuger und seiner dubiosen Methoden als Finanzgenie. Partnoy liefert ein Lehrstück aus der Vergangenheit mit klaren Bezügen zu vielen Fällen und Vorgängen der neuzeitlichen Finanzbranche: Bernie Madoff. Bernie Ebbers. Lehman. Flowtex.

Babbitt

Author: Sinclair Lewis
Publisher: Manesse Verlag
ISBN: 9783641214760
Release Date: 2017-10-02
Genre: Fiction

«Packendes Porträt der Zwanzigerjahre voller legendärer Charaktere... eine überzeugende Satire auf die Konformität der amerikanischen Mittelschicht.» (The Guardian) Sinclair Lewis ist der Chronist der US-amerikanischen Mittelschicht. Den Zwang zu Konsum und Konformismus, die Pervertierung des Amerikanischen Traums hat niemand so prägnant und dabei so amüsant beschrieben wie der Nobelpreisträger. Sein berühmter Roman "Babbitt" ergründet die Seele eines Mannes, dessen kapitalistische Überzeugungen Risse bekommen. In seinem ereignislosen, durchschnittlichen Kleinstadtleben hat der Immobilienmakler George F. Babbitt sich recht bequem eingerichtet. Seine drei Kinder sind wohlgeraten, wenn sie auch meist nicht auf ihn hören; mit seiner Frau verbinden ihn liebgewonnene Gewohnheiten. Sein ganzes Streben ist auf gesellschaftliche Anerkennung und wirtschaftlichen Aufstieg gerichtet. Bis ihm eines Tages bewusst wird, dass er all dies so nie gewollt hat, und einen Ausbruchsversuch wagt. Mit feinem Spott, ironischem Witz und stets voller Sympathie für den charakterschwachen Protagonisten erzählt der Roman, wie Babbitt sein rebellisches Selbst wiederentdeckt.