Ethical issues in business

Author: Thomas Donaldson
Publisher: Prentice Hall
ISBN: 0132900645
Release Date: 1979
Genre: Business & Economics

"Keeping pace with recent developments, almost a third of the Eighth Edition is new. Ethical Issues in Business offers a mix of case studies - nine of which are new to this edition - and theoretical articles - ten of which are new to this edition. The articles range from classics in moral theory and economics, to modern commentaries by business executives."--BOOK JACKET.

Stakeholder Theory

Author: Robert A. Phillips
Publisher: Edward Elgar Publishing
ISBN: 9780857936349
Release Date: 2011-01-01
Genre: Business & Economics

Honoring the twenty-fifth anniversary of one of the most influential books in the history of business strategy and ethics, R. Edward Freeman's Strategic Management: A Stakeholder Approach, this work assembles a collection of contributions by the most influential and widely cited scholars working in the area of stakeholder scholarship today. The analyses collected here comment on the impact Freeman's book - and stakeholder theory more generally - has had upon the fields of management and organizational ethics. This study also includes original responses from Freeman himself. As the conversation about stakeholders hits its academic and popular stride, this timely volume provides both a retrospective of stakeholder theory's history as well as a guide to the questions that are likely to emerge during the next quarter century, providing a new foundation for future theory and practice. This volume will be an indispensible resource for any serious scholar working in the area of stakeholder theory. Additionally, because the language of managing stakeholder relationships is becoming increasingly popular, practicing executives and NGO members will find this an exceptional and informative reference.

Ethics for Managers

Author: Joseph Gilbert
Publisher: Routledge
ISBN: 9781317419358
Release Date: 2016-06-10
Genre: Business & Economics

Ethics for Managers introduces students to the philosophical underpinnings of business ethics and translates this theory into practical terms, demonstrating the moral implications of the decisions managers make. This edition features new material on global ethics, the financial downturn, and ethical sustainability. New, student-friendly features include: Learning objectives at the beginning of each chapter, which provide a roadmap to what is covered and how to use it. Cases that demonstrate real-world scenarios, allowing readers to grapple with real moral ambiguity. Discussion questions at the end of each chapter, which challenge students to see different moral perspectives and to practice good decision-making. A new chapter on international business ethics. Students of business ethics courses will find this compact, well-organized text a useful tool to understand ethics in the digital age.

The Oxford Handbook of Virtue

Author: Nancy Snow
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 9780199385195
Release Date: 2018
Genre: Philosophy

The late twentieth and early twenty-first centuries have seen a renaissance in the study of virtue -- a topic that has prevailed in philosophical work since the time of Aristotle. Several major developments have conspired to mark this new age. Foremost among them, some argue, is the birth of virtue ethics, an approach to ethics that focuses on virtue in place of consequentialism (the view that normative properties depend only on consequences) or deontology (the study of what we have a moral duty to do). The emergence of new virtue theories also marks this new wave of work on virtue. Put simply, these are theories about what virtue is, and they include Kantian and utilitarian virtue theories. Concurrently, virtue ethics is being applied to other fields where it hasn't been used before, including bioethics and education. In addition to these developments, the study of virtue in epistemological theories has become increasingly widespread to the point that it has spawned a subfield known as 'virtue epistemology.' This volume therefore provides a representative overview of philosophical work on virtue. It is divided into seven parts: conceptualizations of virtue, historical and religious accounts, contemporary virtue ethics and theories of virtue, central concepts and issues, critical examinations, applied virtue ethics, and virtue epistemology. Forty-two chapters by distinguished scholars offer insights and directions for further research. In addition to philosophy, authors also deal with virtues in non-western philosophical traditions, religion, and psychological perspectives on virtue.

Schnelligkeit durch Vertrauen

Author: Stephen M. R. Covey
Publisher: GABAL Verlag GmbH
ISBN: 9783897499089
Release Date: 2009
Genre: Business & Economics

Vertrauen bildet die Grundlage für alle Beziehungen und jede Form der Kommunikation, für alle Individuen, Unternehmen, Organisationen und Zivilisationen rund um den Globus. Mangelndes Vertrauen zerstört auch die erfolgreichsten Unternehmen, die mächtigste Regierung und die florierendste Wirtschaft. Trotz der offensichtlich immensen Macht von Vertrauen spielt es im realen Geschehen kaum eine Rolle und gehört wohl zu den am meisten unterschätzten Faktoren unserer Wirtschaft und Gesellschaft. Stephen M. R. Covey zeigt in seinem viel beachteten Buch „Schnelligkeit durch Vertrauen“, dass Vertrauen kein weicher Faktor ist, sondern ein pragmatischer und realer Wert, den man erschaffen und zur Handlungsgrundlage machen kann. Er präsentiert konkrete Vertrauensregeln und Prinzipien und zeigt, wie auf allen Ebenen eines Unternehmens Vertrauen aufgebaut, gelebt und gefördert werden kann. Seine These: Vertrauen ist eine Schlüsselkompetenz und ein Art Teilchenbeschleuniger für die Wirtschaft.

ber die Grundlage der Moral

Author: Arthur Schopenhauer
Publisher: Meiner Verlag
ISBN: 9783787327836
Release Date: 2016-03-01
Genre: Philosophy

Schopenhauer (1788–1860) plädiert in seiner Schrift "Über die Grundlagen der Moral" für einen deskriptiven und nicht für einen präskriptiven moralphilosophischen Ansatz. Trotz seiner Wertschätzung für Kant unterzieht er dessen Ethik einer eingehenden Kritik und ersetzt deren oberstes Prinzip, den kategorischen Imperativ, durch das Gefühl des Mitleids. In seiner 1839 bei der Dänischen Societät der Wissenschaften eingereichten und 1841 erstmals in dem Band "Die beiden Grundprobleme der Ethik" veröffentlichten Preisschrift über die Grundlage der Moral legt Schopenhauer eine Reihe bemerkenswerter Ergänzungen zu seiner Ethik bzw. Metaphysik der Sitten vor. In keinem anderen seiner Werke setzt er sich so ausführlich mit Kants Ethik auseinander, die er einerseits als bedeutende Leistung würdigt, andererseits aber auch einer gründlichen und - in vielen Punkten - überzeugenden Kritik unterwirft. Ein zentraler Einwand lautet, dass der kategorische Imperativ letzten Endes einem kalkulierten Egoismus entspringe. Damit wäre er kein formales, sondern ein materiales Prinzip, und er würde nicht kategorisch, sondern allenfalls hypothetisch gelten. Darüber hinaus weist Schopenhauer die "imperative Form" der Kantischen Ethik als unangemessen zurück. Nach seiner Auffassung besteht die Aufgabe der Ethik keineswegs darin, Vorschriften aufzustellen, nach denen sich die Menschen zu richten hätten, sondern lediglich darin, deren Verhalten zu beschreiben und verständlich zu machen. Was seine eigene Konzeption der Ethik anbelangt, so läuft sie darauf hinaus, daß das Mitleid die Grundlage der Moral bildet. Schopenhauer charakterisiert es als ein Gefühl, in dem einem Menschen das Leiden des Anderen ebenso unmittelbar zugänglich ist wie das eigene und das ihn dazu motiviert, den Anderen zum letzten Zweck des Handelns zu machen. Vor diesem Hintergrund entwickelt Schopenhauer seine eigene Tugendlehre, in deren Mittelpunkt die Gerechtigkeit und die Menschenliebe stehen.

Biologie

Author: Neil A. Campbell
Publisher: Pearson Deutschland GmbH
ISBN: 3868949003
Release Date: 2011
Genre:

Die 8. Auflage des Campbell (deutsche Ausgabe BA 11/09) wurde jetzt unter Beachtung der hiesigen Lehrpläne für die Oberstufe bearbeitet und erschien in einem wesentlich handlicheren, schultaschenfähigen Format. Der Campbell hatte sich bereits früher als Zusatzlehrbuch für Leistungskurse Biologie und berufliche Gymnasien mit entsprechend fachlicher Ausrichtung bewährt. Diese für Schulen optimierte Ausgabe ist im Rahmen des Imprints Pearson Schule eine folgerichtige Edition (vgl. auch M. Kölling: "Einführung in Java mit Greenfoot"; R. Hattenhauer: "Informatik für Schule und Ausbildung", beide BA 9/10). Ein Themenband zur Ökologie ist für November diesen Jahres angekündigt. - Vorrangig ist der Band für Bibliotheken mit den oben angesprochenen Schultypen im Einzugsbereich zu empfehlen. Als allgemeines Biologielehrbuch ohne bundeslandspezifische Varianten ist der auch preislich sehr akzeptable Titel aufgrund seines fachlichen Niveaus und seiner grafisch hervorragenden Gestaltung auch darüber hinaus einsetzbar. (2 S)

Der geheimnisvolle Highlander

Author: Monica McCarty
Publisher: Blanvalet Taschenbuch Verlag
ISBN: 9783641111779
Release Date: 2013-03-29
Genre: Fiction

Die Highlands – ungezähmt und voller Leidenschaft Ein historischer Liebesroman, wie er sinnlicher nicht sein könnte. Die schöne Schottin Meg Mackinnon weiß, was ihre Pflicht ist. Daher ist sie fest entschlossen, einen Mann zu heiraten, der über genug politische Macht verfügt, um ihrem Bruder die Clansführung zu erhalten. Da lernt sie den leidenschaftlichen Söldner Alex MacLeod kennen. Von nun an fällt ihr die Suche nach einem geeigneten Ehemann schwer – denn jede Nacht träumt sie von dem kühnen Alex, von seinen blauen Augen und seiner fesselnden Männlichkeit ...

Hillbilly Elegie

Author: J. D. Vance
Publisher: Ullstein Buchverlage
ISBN: 9783843715775
Release Date: 2017-04-07
Genre: Biography & Autobiography

Armut und Chaos, Resignation und Gewalt, Drogen und Alkohol: In diesem Teufelskreis befinden sich viele weiße Arbeiterfamilien in den USA – entfremdet von der politischen Führung, abgehängt vom Rest der Gesellschaft und damit anfällig für die einfachen Lösungen von Populisten. Früher konnten sich die „Hillbillys“, die weißen Fabrikarbeiter etwa aus Ohio oder Kentucky, erhoffen, kraft ihrer Arbeit zu bescheidenem Wohlstand zu kommen. Doch spätestens gegen Ende des 20sten Jahrhunderts zog der Niedergang der alten Industrien auch die Arbeiterfamilien in eine Abwärtsspirale, aus der die meisten bis heute keinen Ausweg finden. J. D. Vance ist es anhand der Geschichte seiner Familie wie keinem anderen gelungen, diese ausweglose Situation und die Krise einer ganzen Gesellschaft eindrücklich zu schildern. Sein Buch bewegte Millionen von Lesern in den USA und erklärt nicht zuletzt den Wahltriumph eines Donald Trump.

Das Spiel der G tter 1

Author: Steven Erikson
Publisher: Blanvalet Taschenbuch Verlag
ISBN: 9783641089771
Release Date: 2012-05-31
Genre: Fiction

Das malazanische Imperium ist ein Moloch, der sich mit Hilfe seiner Magier und Soldaten unerbittlich ausbreitet. Jetzt soll die letzte freie Stadt fallen. Doch eine ominöse Macht verweigert den Truppen der Kaiserin den letzten Sieg: Über Darujhistan schwebt aus heiterem Himmel eine riesige Festung und versetzt alle Welt in helle Aufregung ...

Im Alltag Ruhe finden

Author: Jon Kabat-Zinn
Publisher: Knaur MensSana eBook
ISBN: 9783426421734
Release Date: 2013-05-02
Genre: Body, Mind & Spirit

Meditieren kann man im Gehen, im Stehen und im Liegen, zu Hause und unterwegs, beim Treppensteigen und sogar beim Geschirrspülen. Dieser Meditationsklassiker enthält eine Fülle von Übungen, mit denen man einerseits lernt, sich voll zu konzentrieren, andererseits aber auch, richtig abzuschalten. Meditation ist ein einfach umzusetzendes Mittel, den Alltag besser zu bewältigen sowie um ruhiger und gelassener zu werden und gesund zu bleiben.