Die Kunst des erfolgreichen Scheiterns

Author: Scott Adams
Publisher: Redline Wirtschaft
ISBN: 9783864146770
Release Date: 2014-10-10
Genre: Self-Help

Berühmt wurde er durch seine kultigen Dilbert-Comics und -Bücher, die den Wahnsinn im Büroalltag pointiert auf die Schippe nehmen und treffend skizzieren. Doch wie kam Scott Adams auf seinen Stoff, seine Geschichten und seine Figuren? Und wie konnte er mit einem mundlosen Cartoon-Helden so erfolgreich werden? Die Antworten liegen in seiner eigenen Lebensauffassung, die er hier schildert. Und so beschreibt Adams mit dem für ihn typischen Humor, worin er überall gescheitert ist und welche Lehre er für sich daraus zog: Ziele sind etwas für Versager und nur Systeme machen einen zum Sieger. Ein Beispiel: Abnehmen zu wollen, ist ein Ziel. Aber sich gesünder zu ernähren, ist ein System. Diese und viele andere Einsichten führten Adams über viele spannende Umwege letztendlich zu seinem Welterfolg. Eine vergnügliche Geschichte über eine ungewöhnliche Laufbahn – nicht nur für Dilbert-Fans ein Muss, sondern für jeden, der herausfinden möchte, wie auch ein Versager erfolgreich sein kann!

Wie man sie alle rumkriegt

Author: Scott Adams
Publisher: Redline Wirtschaft
ISBN: 9783962670054
Release Date: 2018-04-16
Genre: Business & Economics

Man mag vom Mann mit der irren Föntolle halten, was man will – er ist erstaunlicherweise von vielen Menschen gewählt worden. Und nicht etwa, weil er die besten Argumente und die beste Mannschaft hätte oder ein netter Kerl wäre. Oder weil er Worte wie "bigly" populär machte. Nein, er ist schlicht ein meisterhafter Beeinflusser, wie es nur alle Generationen einen gibt. Unabhängig von allen Fehlern, alternativen Fakten und fragwürdigen Tweets: Er weiß, was seine Leute hören wollen, er drückt die richtigen Knöpfe und setzt auf Emotionen statt auf Fakten. Wer anders als der Dogbert-Schöpfer Scott Adams weiß, wie man selbst auch zum großen Beeinflusser wird? Er liefert humorvoll und absolut praxistauglich nichts weniger als das Admin-Passwort zur menschlichen Psyche.

Das Dilbert Prinzip

Author: Scott Adams
Publisher: MI Wirtschaftsbuch
ISBN: 3636015923
Release Date: 2008
Genre:

Ausgehend vom Prinzip: Die unfähigsten Mitarbeiter werden systematisch in die Position versetzt, in der sie am wenigsten Schaden anrichten können - ins Management, schildert Scott Adams das Innenleben großer Unternehmen und die dort alltäglichen Absurditäten.

Die Kunst des Scheiterns

Author: Konstantin Wecker
Publisher:
ISBN: STANFORD:36105122523314
Release Date: 2007-05-31
Genre: Biography & Autobiography

'Nicht nur die Stunde war blau, auch unsere Herzen - blau. Keine Alkaloide damals, nicht mal ein Bier. Himbeerlimonade und Waldmeister, einen Kakao im Kaffeehaus, mehr konnten wir uns sowieso nicht leisten. Einzig die wunderliche Komposition der Worte von

M nch und Krieger

Author: Konstantin Wecker
Publisher: Gütersloher Verlagshaus
ISBN: 9783641130138
Release Date: 2014-05-26
Genre: Social Science

»Ich war schon immer der Meinung, dass die Chance des Künstlers darin besteht, bunt malen zu dürfen im Gegensatz zum Schwarz-Weiß der Politik.« Konstantin Wecker – dieser Name steht für Anarchie, Poesie, Nachdenklichkeit, Zerrissenheit, Scheitern und Weisheit. Dahinter steckt eine der aufregendsten Persönlichkeiten der deutschen Kulturszene. Sein neues Buch ist ein Plädoyer für die Kraft der Utopie in einer Zeit, in der uninspirierte »Realpolitik« jeden Aufbruch und Ausbruch aus dem Gewohnten erstickt: Der Rückzug zum Nachdenken über die Themen des Lebens mündet im engagierten Aufbäumen gegen eine übermächtige und menschenverachtende Wirtschaft, der eine lethargische Politik nichts entgegensetzt. Gekonnt verbindet der leidenschaftliche Freidenker Spiritualität und politisches Engagement zu einem lesenswerten Plädoyer für eine gerechtere Gesellschaft. »Ich bin der festen Überzeugung, dass Politik ohne Spiritualität nicht möglich ist. Eine Spiritualität allerdings, die alle Grenzen der Religionen aufhebt, weil sie das Göttliche nicht auf Altären sucht, sondern im Menschen selbst.« Endlich ein neues Buch aus der Feder von Konstantin Wecker - 7 Jahre nach seiner viel beachteten und erfolgreichen Autobiographie "Die Kunst des Scheiterns" Mit »Wut und Zärtlichkeit«: Ein faszinierendes Plädoyer für die Kraft der Utopie Spannungsfelder, die jeden etwas angehen: weg mit der uninspirierten Realpolitik

Macht

Author: Katja Kraus
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 9783104017525
Release Date: 2013-03-07
Genre: Biography & Autobiography

Katja Kraus hat es selbst erlebt: Erfolg, Macht, Privilegien – und deren plötzlichen Verlust. Acht Jahre war die ehemalige Fußballnationalspielerin im Vorstand des HSV und damit die einzige Frau im Management des deutschen Profifußballs. Dann kam das Aus. Diese Erfahrung ermöglichte ihr, offen und ungeschminkt mit zahlreichen Prominenten über das Phänomen Macht zu sprechen: über das Gefühl, es geschafft zu haben, über Druck und Verantwortung und über das jähe Ende einer Karriere und das Leben danach. Ungewöhnlich ehrlich erzählen u.a. Hartmut Mehdorn, Ole von Beust , Ron Sommer, Andrea Ypsilanti,Thomas Hitzlsperger, Roland Koch, Sven Hannawald und Gesine Schwan ihre sehr persönlichen Geschichten vom Erfolg und Scheitern. »Gebannt folgt man diesen Erzählungen von Menschen, die aus dem Himmel der öffentlichen Bedeutung stürzen mussten, um sich im Sturz erst zu erkennen und zu finden.« Roger Willemsen »Ein sehr, sehr eindrucksvolles Buc.h« Giovanni di Lorenzo, 3nach9 »Katja Kraus. Sie hat Macht verloren. Und Selbstbestimmung gewonnen. Und vor allem hat sie ein großartiges Buch geschrieben. Sehr persönlich. Sehr klug. Ihre Botschaft: Wir sollten aufhören das Scheitern zu verurteilen. Denn es ist wichtig, um uns selbst zu erkennen und zu finden. Im Kleinen wie im Großen.« Carola Wittrock, Hauptsache Kultur - HR Fernsehen »Aber allein schon wegen der intimen Einblicke in die Seelenwelt der Mächtigen und Erfolgreichen, einschließlich ihrer dunkelsten Stunden, ist das Buch lesenswert.« Alexander Möthe, Handelsblatt

IG Metall und Ver di erfolgreich gescheitert

Author: Patrick Preidt
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 9783656872498
Release Date: 2015-01-09
Genre: Political Science

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Int. Organisationen u. Verbände, Note: 2,0, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Hausarbeit beschäftigt sich mit dem Bereich der Organisationsforschung und soll, auf der Grundlage qualitativer und quantitativer Daten, im Rahmen einer vergleichenden Analyse die beiden Gewerkschaften IG Metall und Ver.di daraufhin untersuchen, ob diese sich durch die angegangenen Reformprozesse in zentralen Punkten wie Organisationsstruktur oder Mitgliederentwicklung verbessert haben bzw. alte Fehler und Probleme abgestellt werden konnten. Die für diese Arbeit konzipierte Hypothese bzw. Leitfrage lautet wie folgt: Ist es der IG Metall und/oder Ver.di gelungen, durch Reformprozesse die Organisationsstruktur zu erneuern und die Mitgliederentwicklung wieder positiv zu gestalten oder sind sie lediglich erfolgreich gescheitert? Das Untersuchungsinteresse ergibt sich aus den strategischen Neuausrichtungen, welche die Gewerkschaften in der letzten Zeit angestoßen haben. „Gewerkschaften sind – wie alle Organisationen – strategische Akteure, die sich nicht nur flexibel an ihre Umwelt anpassen, sondern diese über „strategische Wahlhandlungen“ auch prägen können. In diesem Sinne haben sie sich in den vergangenen Jahren durchaus als „lernende Organisationen“ präsentiert“ (Brinkmann/Nachtwey 2010). Die Wahl fiel auf die IG Metall und Ver.di, da diese als zwei der momentan innovativsten Gewerkschaften gelten. (vgl. ebd.). Aufgrund des begrenzten Umfangs wird sich diese Hausarbeit auf einige Variablen zur Untersuchung der Reformprozesse beschränken müssen. Im Folgenden werden nun zuerst die zentralen Begriffe definiert und dann die Vorgehensweise bzw. Methodik beschrieben.

Golf

Author: Gregor Eisenhauer
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 9783641084042
Release Date: 2012-11-12
Genre: Humor

Unterhaltsam, erhellend, weise – Geschichten aus dem Clubhaus und Tipps & Tricks vom Platz Golf beginnt im Kopf. Schade nur, wenn der Kopf das einfach nicht begreifen will. Gregor Eisenhauer weiß, wovon er spricht: Er brauchte Jahre, um sich vom altklugen Nichtskönner zum kleinlauten Anfänger hochzuspielen. Nicht selten bringt er noch heute seinen Golflehrer zur Verzweiflung. Warum das auch in Zukunft so bleiben wird und warum man das Spiel trotzdem lieben muss, erklärt er in diesem Buch: Übung, Lockerheit, Geduld und Präzision; auf dem Platz lernt man fürs Leben. Humorvoll und schlagkräftig weise – ein Buch, das selbst Nichtgolfer nicht aus der Hand legen werden.