Die fabelhafte Welt der Leichen

Author: Mary Roach
Publisher: Riva Verlag
ISBN: 9783864132292
Release Date: 2012-07-06
Genre: Political Science

Mit dem Tod ist keinesfalls alles vorbei. Leichen sind auf vielfältige Weise nützlich, indem sie Forschung und Wissenschaft zur Verfügung stehen. Sie helfen dabei, Autos sicherer zu machen, dienen als Anschauungs- und Übungsobjekte für angehende Ärzte und geben Gerichtsmedizinern wichtige Hinweise, mit denen Verbrechen aufgeklärt werden können. Sie wurden ins All geschossen, haben die ersten Guillotinen und sogar die Echtheit des Turiner Grabtuchs getestet. Mary Roach hat die vielfältigen postmortalen Verwendungsformen recherchiert und mit Ärzten, Wissenschaftlern und Leichenbestattern darüber gesprochen, was man mit Leichen alles anfangen kann. Daraus ist ein überaus unterhaltsames, faszinierendes und skurriles Buch entstanden, auch wenn die Hauptakteure in Anatomiesälen, Laboratorien und Krematorien zu finden sind.

Die fabelhafte Welt der Hertha Kr ftner

Author: Veronika Leskovar
Publisher:
ISBN: STANFORD:36105114751832
Release Date: 2005
Genre: Foreign Language Study

Dieses Buch kommt einem schon seit langem überfälligen Desiderat der germanistischen Forschung nach und betrachtet das schriftstellerische Werk Hertha Kräftners unter werkästhetischen und narratologischen Aspekten. Sie legt den Schwerpunkt auf die literarischen Prosatexte der Autorin, da jene im bisherigen Kräftner-Diskurs im Vergleich zu ihren lyrischen und biographischen Texten als künstlerisch weniger wertvoll angesehen und in eine unbeachtete Außenseiterrolle gedrängt wurden. Abseits von biographischen Deutungen und Spekulationen, die den Blick auf die Schriftstellerin verstellen, werden die fiktionalen Welten und Imaginationsräume, die diese Texte in den Rang von Literatur erheben und als artifiziell charakterisieren, ergründet. Die konkrete Untersuchung der Texte geht anhand der narratologischen possible-worlds theory vor, die einen Text als Universum aktualisierter und möglicher Welten begreift, die miteinander in einem ständigen Spielzusammenhang stehen. Zuerst werden die Relationen zwischen den Einzelwelten der Figuren- und Erzählerdomäne beleuchtet, womit dem die Ganzheit des Textes konstituierenden Zusammenspiel der einzelnen Welten auf den Grund gegangen wird. Durch verschiedene Arten von Grenzüberschreitungen in andere Welten eröffnen sich neue Möglichkeiten, die ihrerseits weitere Welten hervorbringen. Der nächste Schritt untersucht die Figurendomäne, besonders das Verhältnis der einzelnen Figurenwelten zueinander. Dieser direkte Zusammenhang bedingt die Identitätsbildung der jeweiligen Figuren und wirkt sich selten förderlich, dafür umso zerstörender aus. Schlussendlich werden die narrativen Techniken und Strategien der Erzählinstanz in Bezug auf ihren Beitrag zur Semantisierung des Textes untersucht. Diese Inszenierung lässt auch Rückschlüsse auf die Erzählinstanz selbst zu und gibt Einblicke in deren eigenen Weltentwurf. Da sich Hertha Kräftner immer wieder selbst als Poetin festschreibt, ist ein Herangehen an ihre Texte, das diese als Produkte eines Kunstschaffens wahrnimmt, vonnöten. Das Aufzeigen und Bewusstmachen dieser kreativen Elemente nimmt den literarischen Anspruch dieser Texte ernst und ist eine Aufforderung, auch die weiteren Kräftnerschen Texte auf ihren poetischen Gehalt hin zu lesen.

Igor Eine nicht allt gliche Vampirgeschichte

Author: Achim Kaschel
Publisher: epubli
ISBN: 9783737509541
Release Date: 2014-10-21
Genre: Comics & Graphic Novels

ACHTUNG: Schwarzer Humor inklusive! Igor ist arbeitslos und lebt auf Kosten seines Vaters. Sie haben ein gutes Verhältnis zueinander, jedoch ist Igor alles andere als ein Vampir, wie man ihn sich vorstellt. Er ist nicht verführerisch, hat keine guten Manieren und selbst das lebensnotwendige Blutsaugen macht ihm keine Freude. Stundenlang sitzt er in seiner Stammkneipe, verspielt einen Teil seines Geldes am Automaten und investiert den Rest in alkoholische Getränke. Es gibt nicht viel, das ihn interessiert, aber er liebt Filme und er könnte endlos über dieses Thema mit seinem Freund Abe philosophieren. Doch zwei Dinge sind es, die den armen Kerl zum Nachdenken bringen: Wer ist seine Mutter? Und wie schafft man es einen Menschen in den Hals zu beißen, leerzutrinken und keine riesige Sauerei zu hinterlassen? Begleiten sie Igor auf seinen Abenteuern und werden sie Zeuge, wie er hinter das Geheimnis der Spezialisten kommt. Genießen sie, wie er und sein Vater es sich im heimischen Wrukolakakeller gut gehen lassen. Werden sie Zeuge vom kürzesten Showdown aller Zeiten, begeistern sie sich an dem niveaulosen Gefluche der Hexe Svetska und fühlen sie mit Igor, als er es sich mit seiner Traumfrau für alle Zeiten verscherzt. Tauchen sie ein in die skurrile, morbide und doch sehr romantische Welt von Vavrics, einem wunderschönen Städtchen, das man unbedingt besucht haben sollte, wenn es denn existieren würde. Geben sie dieser verrückten, aber doch wunderschönen Geschichte eine Chance und sie werden nicht mehr aufhören können zu lesen. Wenn sie Extrem Grillen lieben, dann müssen sie diese Geschichte lesen und falls Sie sich unter Extrem Grillen nichts vorstellen können, dann erst recht! Viel Spass beim Lesen : )

Bonk The Curious Coupling of Science and Sex

Author: Mary Roach
Publisher: W. W. Norton & Company
ISBN: 0393069214
Release Date: 2009-04-06
Genre: Science

A New York Times Bestseller “Rich in dexterous innuendo, laugh-out-loud humor and illuminating fact. It’s compulsively readable.” —Los Angeles Times Book Review In ?Bonk, ?the best-selling author of Stiff turns her outrageous curiosity and insight on the most alluring scientific subject of all: sex. Can a person think herself to orgasm? Why doesn't Viagra help women-or, for that matter, pandas? Can a dead man get an erection? Is vaginal orgasm a myth? Mary Roach shows us how and why sexual arousal and orgasm-two of the most complex, delightful, and amazing scientific phenomena on earth-can be so hard to achieve and what science is doing to make the bedroom a more satisfying place.

The Murderer s Ape

Author: Jakob Wegelius
Publisher: Delacorte Press
ISBN: 9781101931776
Release Date: 2017-01-24
Genre: Young Adult Fiction

A captivating story about dark truths and heinous crimes as well as unexpected friendships, with detailed black-and-white illustrations throughout. Perfect for fans of mystery and detective stories. Sally Jones is not only a loyal friend, she’s an extraordinary individual. In overalls or in a maharaja’s turban, this unique gorilla moves among humans without speaking but understanding everything. She and the Chief are devoted comrades who operate a cargo boat. A job they are offered pays big bucks, but the deal ends badly, and the Chief is falsely convicted of murder. For Sally Jones this is the start of a harrowing quest for survival and to clear the Chief's name. Powerful forces are working against her, and they will do anything to protect their secrets. From the Hardcover edition.

The Best American Science and Nature Writing 2011

Author: Mary Roach
Publisher: Houghton Mifflin Harcourt
ISBN: 9780547678467
Release Date: 2011-10-04
Genre: Science

The Best American Series® First, Best, and Best-Selling The Best American series is the premier annual showcase for the country’s finest short fiction and nonfiction. Each volume’s series editor selects notable works from hundreds of magazines, journals, and websites. A special guest editor, a leading writer in the field, then chooses the best twenty or so pieces to publish. This unique system has made the Best American series the most respected—and most popular—of its kind. The Best American Science and Nature Writing 2011 includes Atul Gawande, Jonathan Franzen, Deborah Blum, Malcolm Gladwell, Oliver Sacks, Jon Mooallem, Jon Cohen, Luke Dittrich, and others

Morgen letzter Tag

Author: Christoph Süß
Publisher: Albrecht Knaus Verlag
ISBN: 9783641056544
Release Date: 2012-04-23
Genre: Science

Schwarzsehen mit Christoph Süß ist sehr erhellend Ist die Welt nach Ablauf der Haltbarkeit noch zu gebrauchen? Das fragt sich der Philosoph, Kabarettist und »quer«-Moderator Christoph Süß. In seiner Kritik der reinen Apokalypse nimmt er fröhlich und respektlos unsere Ängste und Endzeitgedanken auseinander. Süß sieht schwarz: So schlimm wird es schon werden.