The Submission

Author: Amy Waldman
Publisher:
ISBN: 1443407437
Release Date: 2011-08-08
Genre: Memorials

Claire Harwell hasn't settled into grief; events haven't let her. Cool, eloquent, raising two fatherless children, Claire has emerged as the most visible of the widows who became a potent political force in the aftermath of a catastrophe. She longs for her husband, but she has found her mission: she sits on a jury charged with selecting a fitting memorial for the victims of the attack. Of the thousands of anonymous submissions that she and her fellow jurors examine, one transfixes Claire: a garden on whose walls the names of the dead are inscribed. But when the winning envelope is opened, they find the designer is Mohammad Khan--Mo--an enigmatic Muslim American who, it seems, feels no need to represent anyone's beliefs except his own. When the design and its creator are leaked, a media firestorm erupts, and Claire finds herself trying to balance principles against emotions amid escalating tensions. A remarkably bold and ambitious debut, The Submission is peopled with journalists, activists, mourners and bureaucrats who struggle for advantage and fight for their ideals. In this deeply humane novel, the breadth of Amy Waldman's cast of characters is matched by her startling ability to conjure individual lives from their own points of view. A sweeping novel of breadth and compassion, The Submission is a major novel by an important new talent.

Em bungsgrammatik

Author: Axel Hering
Publisher: Hueber Verlag
ISBN: 3190016577
Release Date: 2002-01
Genre: Juvenile Nonfiction

Eine Übungsgrammatik für Lernende der oberen Grundstufe und der Mittelstufe. Die 'em Übungsgrammatik' ist die ideale Ergänzung für Lernende, die mit dem Lehrwerk 'em' arbeiten, aber auch lehrwerkunabhängig einsetzbar. Die 'em Übungsgrammatik' vermittelt einen Überblick über die frequenten Phänomene der deutschen Grammatik. Durch den integrierten Lösungsschlüssel eignet sich die Übungsgrammatik sowohl zum Selbstlernen wie auch als Ergänzung im Unterricht. Jede Einheit ist als Doppelseite aufgebaut - Auf der linken 'Darstellungsseite' sind die Strukturen und Regeln des jeweiligen Phänomens zusammengefasst, immer von den Hauptschwierigkeiten und - fehlerquellen der Lernenden aus betrachtet. Daneben steht rechts eine 'Übungsseite' mit einem vielfältigen Übungsangebot.

Unser Herrenhausen 2030 Geschichte und Perspektiven

Author: Wilhelm Krull
Publisher: Akademische Verlagsgemeinschaft München AVM
ISBN: 9783954770649
Release Date: 2016-08-19
Genre: Architecture

Die Herrenhausen-Matinee, eine gemeinsame Veranstaltung der Freunde der Herrenhäuser Gärten e.V. und der VolkswagenStiftung, soll einmal jährlich für alle an der Gartenkultur und ihrer Geschichte Interessierten anspruchsvolle Vorträge und Diskussionen bieten. Eröffnet wurde diese Veranstaltungsreihe am 20. September 2015 mit dem Thema „Unser Herrenhausen 2030 – Geschichte und Perspektiven“. In diesem Band sind die anlässlich der Matinee gehaltenen Vorträge von Prof. Dr. Horst Bredekamp, Humboldt Universität zu Berlin, zu „Hannover und Berlin im Wettstreit des Miteinanders. Konkurrenz als Ansporn“, und Prof. Dr. Hubertus Fischer, Leibniz Universität Hannover, über „Unser Herrenhausen 2030 – Geschichte und Perspektiven“ abgedruckt. Letzterer plädierte für eine Erweiterung des Blicks auf Herrenhausen. Dem entspricht dieser Band der Herrenhäuser Schriften, indem er zusätzlich seinen Beitrag „Moritz Simon und der ,fünfte‘ Herrenhäuser Garten“ einbezieht. Moritz Simon, jüdischer Bankier und Begründer der Israelitischen Gartenbauschule Ahlem, hatte in Herrenhausen eine Parkanlage schaffen lassen, die seinerzeit große Bedeutung für die hannoversche Bevölkerung gehabt haben muss und die gleichzeitig in faszinierender Weise die Ideenwelt eines national orientierten Bürgertums um die Wende zum 20. Jahrhundert widerspiegelt – und nach dem Tode ihres Schöpfers leider alsbald in Vergessenheit geriet.

Zwischen Bauhaus und Stalinallee

Author: Andreas Schätzke
Publisher: Birkhäuser
ISBN: 9783035609127
Release Date: 2017-01-01
Genre: Architecture

Kritische Analyse der Architekturdebatte nach dem Zweiten Weltkrieg in der DDR: Herrschten in der DDR anfangs noch pluralistische Verhältnisse, trat bald an ihre Stelle eine rigide staatliche Doktrin, der auch das Planen und Bauen unterworfen war. Das Buch stellt die öffentlichen, von der Einheitspartei inszenierten Diskussionen zwischen Architekten, Publizisten und Funktionären dar und versammelt die wichtigsten Textdokumente aus dieser Zeit.

Displaying the Ideals of Antiquity

Author: Johannes Siapkas
Publisher: Routledge
ISBN: 9781136254024
Release Date: 2013-08-29
Genre: Art

Displaying the Ideals of Antiquity investigates the study and display of ancient sculpture from archaeological, art historical, and museum studies perspectives. Ancient sculptures not only give us knowledge about ancient Greek and Roman pasts, but they also mediate ideals that inform modern perceptions of antiquity. This book analyzes how an art historical tradition establishes and preserves an idealized view of antiquity in classical archaeology and in museum exhibitions. The authors investigate how these ideals are kept alive today—an approach that often is neglected in studies on ancient reception.This book offers an international scope and illustrates how academic conceptual foundations influence museum exhibitions.This timely volume discusses contemporary museum exhibitions of ancient sculpture and clarifies how old discourses continue to affect museum exhibitions and conceptualizations of ancient sculptures. The authors analyze close to 100 museums around the world, and demonstrate the ways in which ancient sculptures are mediated across Europe and the West.

Metageschichte der Architektur

Author: Andri Gerber
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 9783839429440
Release Date: 2014-11
Genre: Art

Was ist Architekturgeschichte und wie kann diese vermittelt werden? Wie lassen sich angehende Architekten für die Geschichte der Architektur interessieren, um sich selbst verorten und den eigenen Standort bestimmen zu können? In diesem Buch wird die Architekturgeschichte im Spiegel der Theorie der Kunstgeschichte besprochen sowie die Relativität der Architekturgeschichtsschreibung anhand von vier Geschichten zum Wer, Was, Wie und Wieso der Architektur verdeutlicht. Andri Gerber kann so eine zeitgemäß strukturierte Theorie der Geschichte vorstellen - eine »Metageschichte«, die ein Wissen schafft, das dem Architekten in seiner Arbeit eine Bezugnahme auf die Geschichte erlaubt.

50 Schl sselideen Architektur

Author: Philip Wilkinson
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783827430663
Release Date: 2014-01-17
Genre: Architecture

Eine Entdeckungsreise durch die Ideenwelt der Baukunst von der griechischen Antike bis heute _____ Worin besteht der Unterschied zwischen einer dorischen und einer ionischen Säule? Welche Funktion hat ein Strebebogen? Was sind die Leitmotive der modernen Architektur? Wie unterscheidet sich Restaurierung von Konservierung? Wann ist ein Bauwerk bloß ein Bauwerk, wann ist es Kunst? Wenn Sie sich schon einmal solche Fragen gestellt haben oder sich allgemein für Baustile und Kunstepochen, Fassadengestaltung und Stadtplanung interessieren, dann bietet Ihnen 50 Schlüsselideen Architektur den perfekten Einstieg. Philip Wilkinson erklärt klar und präzise die Leitgedanken und Schlüsselkonzepte der Architektur und zeigt, auf welch unterschiedliche Weise die bebaute Umwelt in den verschiedenen Epochen der Geschichte gestaltet wurde. In 50 anregenden und spannenden Essays stellt er die einflussreichsten Architekturbewegungen wie auch die wichtigsten und berühmtesten Werke der größten Baumeister aller Zeiten vor. Das Buch spannt einen weiten Bogen von der Antike bis zur Gegenwart – von den frühesten Anfängen der Architektur im antiken Griechenland über die revolutionären Entwicklungen im späten 19. Jahrhundert und die skulpturalen Formen der Expressionisten bis hin zu den reduzierten Beton-Glas-Bauten des Internationalen Stils und, in jüngerer Zeit, der Eisen- und Glasarchitektur der Postmoderne sowie den aktuellen Trends der grünen Architektur heute – und verhilft so zu einem neuen und tieferen Verständnis für die Architektur und ihre tiefgreifenden Auswirkungen auf die Welt, in der wir heute leben.

Das Verschwinden des Architekten

Author: Ekkehard Drach
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 9783839432525
Release Date: 2016-09
Genre: Art

Mit dem Übergang vom Analogen zum Digitalen in der Praxis architektonischen Entwerfens haben sich nicht nur die Werkzeuge verändert - auch das methodische Repertoire des Entwerfens wurde einem tief greifenden Wandel unterzogen: War die traditionelle Architekturzeichnung in ihrer Unmittelbarkeit und Anschaulichkeit konstituierend für die Idee vom Architekten als autonomen Schöpfer von Entwürfen, erweisen sich algorithmische, regelbasierte oder selbstgenerative Produktionsverfahren als gleichgültig gegenüber dem Konzept der Autorenschaft. Während die operative Seite dieser Entwicklung bereits intensiv diskutiert wird, widmen sich die Beiträge des Bandes nun den Konsequenzen für das Architekturschaffen selbst.

Fassadeninstandsetzung

Author: Helmuth Venzmer
Publisher: Beuth Verlag
ISBN: 3410164316
Release Date: 2004
Genre: Technology & Engineering

Die im November 2004 vom Fachverband Feuchte und Altbausanierung initiierten 15. Hanseatischen Sanierungstage befassten sich mit dem komplexen Bereich der Fassadeninstandsetzung. Das Buch versammelt dazu zahlreiche Aufsätze fachkundiger Autoren, die mit anschaulichem Bildmaterial und umfangreichen Grafiken Stellung nehmen. Aktuelle Forschungsergebnisse zu Planungen, Ausführungen, diagnostischen Arbeiten im Fassadenbereich und ausgewählte Fragen des Wärme- und Feuchteschutzes werden ebenso wie Rechtsprobleme und neueste Entwicklungen zur Mediation im Bauwesen sachverständig besprochen.

Ralf Sch ler und Ursulina Sch ler Witte

Author: Ursulina Schüler-Witte
Publisher: Lukas Verlag
ISBN: 9783867322126
Release Date: 2015-11-18
Genre:

Ursulina Schüler-Witte berichtet über die sechsundfünfzig gemeinsamen Lebens- und Arbeitsjahre mit ihrem 2011 verstorbenen Ehemann und Partner Ralf Schüler. Die beiden Architekten haben nicht nur das ICC Berlin, sondern auch etwa einhundert weitere Projekte geplant und einen Großteil davon – vorwiegend in Berlin – realisiert. Hierzu gehören unter anderem das Turmrestaurant Steglitz, der sogenannte »Bierpinsel«, die Lichtensteinbrücke am Landwehrkanal mit den Mahnmalen für Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht sowie diverse Wohnanlagen und Museumsausbauten. In diesem Buch wird eine Auswahl von etwa vierzig der von ihnen verwirklichten oder auch nur geplant gebliebenen Projekten vorgestellt – von U-Bahnhöfen über das ICC bis hin zum Engagement für den Wiederaufbau des Berliner Schlosses. Die Autorin beschreibt als Zeitzeugin aus ihrer persönlichen Sicht deren Planungs- und Entstehungsgeschichte mitsamt der sie begleitenden, teilweise dramatischen oder auch merkwürdigen Ereignisse und Probleme.

Der Manga und Animefan Vorurteil und Wirklichkeit Gestern und heute

Author: Eva Mertens
Publisher: Diplomica Verlag
ISBN: 9783842898240
Release Date: 2014-05
Genre: Social Science

Seit Anbeginn haben die deutsche Manga- und Animeszene und ihre Mitglieder (Fans) mit Vorurteilen zu kämpfen. Glaubt man diesen, so entstammt der typische Manga- und Animefan den sogenannten bildungsfernen Schichten und ist ungebildet. Er liest nur deshalb Manga oder sieht eigentlich nur für Kinder geeignete Anime, weil er entweder nicht in der Lage ist „richtige“ Literatur zu lesen oder weil er einfach nicht Willens ist, dies zu tun. Die Fans sind realitätsfremd, Nerds, die nur vor dem Computer hängen und sich vor dem wirklichen Leben verstecken, keine „richtigen“ Freunde haben und sich zudem permanent verkleiden und dies entweder sehr aufreizend oder waffenstrotzend. Die Medien Manga- und Anime sind pervers und somit ihre Konsumenten auch. Die Fans sind weiblich, kreischen und kichern immerzu. Sie sind halt dumm, zurückgeblieben, sexbesessen oder gewaltverherrlichend. Aber ist das wirklich so? Wie sieht der „typische“ Manga- und Animefan in der Realität aus? Und hat sich am Bild in der Gesellschaft vielleicht in den letzten Jahren etwas verändert? Was sind überhaupt Vorurteile und worin unterscheiden sie sich von Einstellungen und Stereotypen, mit denen sie nicht selten verwechselt werden? Was haben soziale Normen damit zu tun und welche Rolle spielt der Konformitätsdruck? Das vorliegende Buch hat es sich zur Aufgabe gemacht, genau diese Fragen zu klären.