Commonwealth Caribbean Family Law

Author: Karen Tesheira
Publisher: Routledge
ISBN: 9781317624851
Release Date: 2016-06-10
Genre: Law

This important new text is the product of several years of research of the family law of fifteen Commonwealth Caribbean jurisdictions. It is the first and only legal text that comprehensively covers all the main substantive areas of spousal family law, including marriage, divorce, financial support, property rights and domestic violence. The rights of the statutory spouse in the jurisdictions of Barbados, Belize, Guyana, Jamaica, and Trinidad and Tobago are examined, thus addressing, on a jurisdictional basis, an important area of spousal family that is seldom covered in English family law texts. The book also covers the number and variations of divorce regimes applicable to the region – the matrimonial offence divorce model of Guyana and Montserrat, the English five fact model of Trinidad and Tobago, Dominica, Grenada, Anguilla, and St Vincent and the Grenadines, the hybrid model of Antigua and Barbuda, Belize and St Kitts and Nevis, and the no fault model of Jamaica and Barbados. This book will prove an indispensable resource for law students and legal academics, as well as for family law practitioners across the English-speaking Caribbean. Other professionals, including sociologists and social workers, will also find the book useful and informative.

Empire

Author: Michael Hardt
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 9783593372303
Release Date: 2003
Genre: Political Science

Nach einem Vierteljahrhundert politischer Theoriemüdigkeit haben Hardt und Negri mit ihrer brillanten, provokanten und heiß diskutierten Analyse des postmodernen Kapitalismus im Zeitalter der Globalisierung das Denken wieder in Bewegung gebracht. Der Hoffnung auf die politische Gestaltbarkeit einer neuen, gerechteren Weltordnung haben sie damit ein anspruchsvolles theoretisches Fundament gegeben. "Eine grandiose Gesellschaftsanalyse, die unser Unbehagen bündelt und ihm eine Richtung gibt, für die in der Geschichte der Philosophie das Wort vom 'guten Leben' steht." Die Zeit "Das Jahrzehnt linker Melancholie ist vorüber." Neue Zürcher Zeitung

Common Wealth

Author: Michael Hardt
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 9783593391694
Release Date: 2010-03-08
Genre: Political Science

In der momentanen Krise wächst das gesellschaftliche Unbehagen am Kapitalismus. Viele Menschen fragen jetzt nach einer menschlicheren Alternative des Zusammenlebens. Eine Gesellschaft jenseits von Maximen wie Profit, Konkurrenz und Besitzdenken - ist das möglich? Michael Hardt und Antonio Negri, Autoren des Bestsellers äEmpireä, entwickeln in ihrem neuen grossen Werk einen provozierend optimistischen Gesellschaftsentwurf. Dieser beruht nicht mehr auf dem neoliberalen Gegensatz von Privatbesitz und öffentlichem Eigentum, sondern auf der Idee des Gemeinsamen (äcommonä). Ressourcen wie Wasser, Luft und Pflanzen und immaterielle Güter wie Wissen und Information gehören uns allen. Wenn wir sie teilen, wird der Weg frei für eine gerechtere Gesellschaft, an der alle partizipieren können. Im Streit um das politische Profil des 21. Jahrhunderts bieten die Autoren ein zentrales Gegengewicht zu all jenen, die uns weismachen wollen, dass die derzeitige Politik- und Wirtschaftsform die einzig mögliche sei.

Aristoteles Politik

Author: Otfried Höffe
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 9783050056258
Release Date: 2011-12-05
Genre: Philosophy

Die "Politik" des Aristoteles ist der Gründungstext der politischen Philosophie: die erste systematische Abhandlung über den Staat, seine Verfassung und seine ökonomischen Grundlagen. Nach einer Analyse des Begriffs der Herrschaft entfaltet Aristoteles die These, dass der Mensch von Natur aus ein politisches Lebewesen sei. Die staatliche Gemeinschaft wird als eine autarke Einheit verstanden, die das gute Leben ihrer Bürger ermöglichen soll. In Auseinandersetzung mit anderen theoretischen Entwürfen und der Vielfalt bestehender staatlicher Ordnungen untersucht Aristoteles ein weites Themenspektrum, das von Bürgertugenden und Gesetzen über die Einrichtung, den Wandel und die Erhaltung von Verfassungen bis zum Entwurf eines Idealstaates reicht. Der kooperative Kommentar rekonstruiert in 12 Originalbeiträgen die Argumentation des vielschichtigen Textes, bettet die zentralen Fragen in den historischen und systematischen Zusammenhang ein und fordert dazu heraus, die Aristotelischen Lehrstücke kritisch weiterzudenken.

Don t eat the marshmallow yet

Author: Joachim de Posada
Publisher: GABAL Verlag GmbH
ISBN: 9783869361093
Release Date: 2010
Genre: Law

Wenn du mit dem Essen des Marshmallows noch ein bisschen wartest, kriegst du noch eins!« Vor diese Entscheidung wurden in den 60er Jahren in einem wissenschaftlichen Experiment einige Kinder gestellt. Diejenigen, die der süßen Versuchung widerstehen konnten, waren im späteren Leben deutlich erfolgreicher als die Kinder, die ihren Marshmallow sofort aßen. Das Experiment und die Erkenntnisse daraus sind Grundlage für die unterhaltsame wie lehrreiche Geschichte von Don’t Eat the Marshmallow ... Yet! Jonathan ist ein intelligenter und erfolgreicher Geschäftsmann, Arthur sein nicht minder intelligenter Chauffeur. Warum ist Jonathan erfolgreich und Arthur nicht? Für Joachim de Posada liegt die Erklärung nicht darin, dass Jonathan härter arbeitet oder intelligenter ist. Sondern darin, dass Jonathan kurzfristigen Versuchungen widerstehen kann und Arthur ein »Marshmallow-Esser« ist. Das Buch (USA 2005) ist ein internationaler Bestseller, wurde über 2 Millionen Mal verkauft und bislang in sechzehn Sprachen übersetzt.

Same Sex Couples Comparative Insights on Marriage and Cohabitation

Author: Macarena Sáez
Publisher: Springer
ISBN: 9789401797740
Release Date: 2015-05-06
Genre: Law

This book shows six different realities of same-sex families. They range from full recognition of same-sex marriage to full invisibility of gay and lesbian individuals and their families. The broad spectrum of experiences presented in this book share some commonalities: in all of them legal scholars and civil society are moving legal boundaries or thinking of spaces within rigid legal systems for same-sex families to function. In all of them there have been legal claims to recognize the existence of same-sex families. The difference between them lies in the response of courts. Regardless of the type of legal system, when courts have viewed claims of same-sex couples and their families as problems of individual rights, they have responded with a constitutional narrative protecting same-sex couples and their families. When courts respond to these claims with rigid concepts of what a family is and what marriage is as if legal concepts where unmodifiable, same-sex couples have remained outside the protection of the law. Until forty years ago marriage was the only union considered legitimate to form a family. Today more than 30 countries have granted rights to same sex couples, including several that have opened up marriage to couples of the same sex. Every day there is a new bill being discussed or a new claim being brought to courts seeking formal recognition of same sex couples. Not all countries are open to changing their legal structures to accommodate same-sex couples, but even those with no visible changes are witnessing new voices in their communities challenging the status quo and envisioning more flexible legal systems.

Denken hilft zwar n tzt aber nichts

Author: Dan Ariely
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 9783426402092
Release Date: 2010-06-16
Genre: Psychology

Die Logik der Unvernunft Wie gehen wir mit Geld um? Was bedeutet es uns? Warum sind so viele Menschen bereit, sich hoffnungslos zu verschulden? Und was treibt Banker, den Kollaps unseres Finanzsystems zu riskieren? In der erweiterten Neuausgabe seines internationalen Bestsellers zeigt Dan Ariely, wie unsere Entscheidungen gelenkt werden und weshalb wir in vielen Lebenssituationen zu unserem eigenen Nachteil handeln. »Ein ebenso amüsantes wie lehrreiches Buch.« Der Spiegel Denken hilft zwar, nützt aber nichts von Dan Ariely: im eBook erhältlich!

Noahs Kuss

Author: David Levithan
Publisher: cbt Verlag
ISBN: 9783641039974
Release Date: 2011-04-28
Genre: Young Adult Fiction

Für alle, die »Brokeback Mountain« gesehen und geliebt haben Eigentlich hat Paul von der Liebe genug, seit sein Ex-Freund Kyle ihn schmählich hat sitzen lassen. Doch dann trifft er Noah – und plötzlich ist alles ganz anders. Denn Paul und Noah verlieben sich heftig ineinander, und auch wenn beide über letzten Beziehungen noch nicht ganz hinweg sind, beschließen sie doch, sich aufeinander einzulassen. Pech nur, dass Ex-Freund Kyle genau den Moment, in dem Paul und Noah sich näherkommen, abpasst, um sich seinerseits wieder an Paul heranzumachen. Dadurch wird das frische Liebesglück der beiden sogleich auf eine ernsthafte Probe gestellt ...