Peter Wekbeker An meinen Sohn Adolph

Author: Karl Port
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 9783735746962
Release Date: 2014-08-22
Genre: Fiction

Peter Weckbecker, der sich auch Wekbeker nannte, beschreibt in seinen Erinnerungen den Kontakt zu allen Schichten der Bevölkerung.Seine bäuerlich- bürgerliche Herkunft verleugnete er nie. Er weist einen Weg, auch mit Bürgern anderer gesellschaftlicher Stände, ob von Adel, Bürgerstand oder aus dem Bauernstand , friedlich zusammenzuleben.Sein Kontakt und der seiner Freunde zu bedeutenden, einflussreichen Franzosen seiner Zeit half den Katholiken Preußens, den Konflikt in der unfreundlichen Innenpolitik des Landes Preußen friedlich zu lösen. Peter, ein Freund von Freiheit und Weltoffenheit, zeigt also Wege auf, die auch heute noch helfen könnten, Rückfälle in nationalen Imperialismus und Rückfälle in die staatliche Bedrängung ethnischer Bevölkerungsgruppen zu vermeiden.

Am eignen Herd

Author: Maximilian Bern
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 9783846067154
Release Date: 2016-01-21
Genre: Crafts & Hobbies

Nachdruck des Originals von 1886.

Muffensausen

Author: Christoph Dörr
Publisher: Blanvalet Verlag
ISBN: 9783641123635
Release Date: 2014-09-15
Genre: Fiction

Warum heiraten? Es läuft doch gerade so gut. Nina und Philipp sind seit drei Jahren ein Paar, gerade frisch zusammengezogen und lieben sich sehr. An einem romantischen Abend macht Nina ihm spontan einen Antrag: »Willst du mich heiraten?« Bamm! Eigentlich ist es für ihn keine Frage, schließlich ist sie seine Traumfrau. Dennoch fühlt Philipp sich nicht überwältigt, sondern überrumpelt. Er verpatzt den Moment komplett: »Warum heiraten? Es läuft doch gerade so gut.« Als Nina daraufhin abhaut, merkt er schnell, dass er sie nur mit dem weltallerbesten Heiratsantrag zurückgewinnen kann. Gesagt, getan – doch damit beginnt ein Albtraum in Wei߅